FACTSHEET

Beschreibung des Fonds, der Veranlagungsstrategie, Asset-Allokation, Performance. Klicken Sie auf das Bild, um das Factsheet als PDF zu sehen.

PROGNOSEFREIHEIT UND WISSENSCHAFT

Prognosefreies, nicht-spekulatives Investieren mit kostengünstigen Indexfonds ist aufgeklärtes Buy-and-Hold (kein trading-motiviertes, kein spekulatives “Rein/Raus”) und basiert auf einem Kanon etablierter wissenschaftlicher Erkenntnisse, für die mehrere Wirtschaftsnobelpreise vergeben wurden. Das MULTI-FAKTOR WELTPORTFOLIO investiert ausschließlich in kosten-günstige Indexaktien. Die Regionen-Gewichtung orientiert sich am BIP (Bruttoinlandsprodukt). Die Gewichtung wird nicht verändert (regelmäßiges “Rebalancing”). Über Multi-Faktor-ETFs werden gezielt die wahren Performancetreiber (Small-Size, Value Momentum, Quality und Political Risk) genutzt.

FACTOR-INVESTING (Smart Beta Investing) – PASSIV ANLEGEN MIT TURBO

Im Gegensatz zur von der Finanzbranche kolportierten Meinung, sind nicht Know-How des Fondsmanagers u.ä., sondern die sogenannten “Faktorprämien” die wahren Risiko-Rendite-Treiber von Wertpapieren, die zum überwiegenden Teil die historische und künftige Renditen und Risiken von Asset-Klassen bestimmen. Die wichtigsten Faktorprämien bei Aktien sind:

  • Small-Size-Prämie: Der Small-Size-Effekt besagt, dass kleine Aktiengesellschaften statistisch höhere Renditen haben. Reale Renditen p.a. über 27,5 Jahre (bis 06.2017): Small Caps 6,4% vs. Total Market 5,0% u. Large Caps 4,6%.
  • Value-Prämie: Value-Aktien sind preisgünstige Aktien, die aus einem unternehmensspezifischen Grund unpopulär geworden sind oder einer altmodischen, schwach wachsenden Branche angehören. Reale Renditen p.a. über 42 Jahre (bis 2016): MSCI Value 8,2% vs. Blend 7,5% und Growth 5,9%.
  • Momentum- und Quality-Prämie: Momentum ist die Tendenz von Aktien ihre Rendite relativ zum Gesamtmarkt während der vergangenen rund 12 Monate noch einmal einige Monate fortzusetzen. Quality-Aktien sind solche, die bei einer Reihe betriebswirtschaftlicher Kennzahlen besonders vorteilhafte Werte besitzen. Reale Renditen p.a. über 23 Jahre (bis 06.2017): MSCI World Momentum 9,5% und Quality 9,8% vs. Standard 6,4%.
  • Political Risk-Prämie: Das gegenüber Industrieländern erhöhte Investmentrisiko von Emerging-Markets wird durch eine höhere Renditeerwartung kompensiert. Reale Renditen p.a. über 29 Jahre (bis 2016): MSCI Emerging Markets 9,2% vs. MSCI World Standard 6,2%.

FONDSDATENBANKEN

Fondsprofessionell Datenbank
Monatsrenditen über einen längeren Zeitraum, Fondskennzahlen.

Teletrader
Aktueller Fondswert.